Handwaschmaschine-ohne-Strom

Handwaschmaschine ohne Strom: Entdecke die besten Reisewaschmaschinen im Test

So bekommst du deine Wäsche unterwegs auch ohne Strom wieder sauber!

Eine Handwaschmaschine ohne Strom ist die einfachste Form einer Reisewaschmaschine und ideal für jeden Campingurlaub, Roadtrip oder Backpacking-Trip geeignet. Wir stellen hier die fünf besten Handwaschmaschinen vor, die komplett ohne Strom funktionieren und zuverlässige Ergebnisse liefern.

Scrubba Handwaschmaschine 2.0

Die neue Scrubba Wash Bag 2.0 ist aktuell die beliebteste Handwaschmaschine ohne Strom, denn sie ist äußerst kompakt und macht die Wäsche zuverlässig und blitzschnell sauber. Die kleine Waschmaschine besteht aus einem Waschbeutel mit integriertem, flexiblen Waschbrett und macht das Wäschewaschen unterwegs wirklich einfach. Durch das große Sichtfenster hat man die Wäsche im Blick und weiß genau, wann die Klamotten fertig sind. Zum Schluss einfach das Drehventil öffnen, um das Wasser abzulassen und fertig ist der Waschgang. Auf dem Beutel ist auch eine genaue Anleitung in Bildern aufgedruckt. Mit einem Gewicht von gerade einmal 145 Gramm ist die Scrubba Bag eine ideale Camping Waschmaschine für jeden Ausflug und lässt sich platzsparend zusammenfalten. Das flexible Waschbrett ist deutlich effektiver, als die Wäsche von Hand zu waschen und benötigt gerade mal 3 bis 4 Minuten bis alles wieder sauber ist. Es können auch schwere Kleidungsstücke wie etwa Jeans gewaschen werden. Da die Scrubba Bag wasserdicht ist, kann sie auch als Drybag verwendet werden und deine Sachen z.B. bei Regen oder bei einer Kanufahrt schützen.

Genialo Handwaschmaschine ohne Strom

Die Genialo Waschmaschine mit Kurbel ist eine tolle Waschmaschine fürs Wohnmobil und ebenso praktisch für jeden Campingurlaub mit Zelt. Dank der einfachen Bedienung mit der Kurbel ist das Wäschewaschen unterwegs einfach wie nie zuvor und funktioniert komplett ohne Strom. Aber auch Zuhause kann die Handwaschmaschine für empfindliche Kleidungsstücke verwendet werden und liefert deutlich bessere Ergebnisse, als mit einer reinen Handwäsche. Nach dem Waschgang lässt man das Wasser über den Abfluss ablaufen, um die Wäsche anschließend zu schleudern. Mit einer Größe von 34x38x35 cm ist die Handwaschmaschine sehr kompakt und kann bis zu 3kg Wäsche waschen. Der robuste Kunststoff ist stoßfest und hat ein geringes Gewicht, aber das Gerät steht gut auf dem Boden und lässt sich leicht bedienen. Mit dieser zuverlässigen Reisewaschmaschine muss man sich keine Gedanken um dreckige Wäsche machen, denn die Klamotten werden zuverlässig gewaschen. Die Wäsche sollte allerdings nicht zu stark verschmutzt sein.

Scrubba 4-in-1 Reisewaschmaschine

Der Srubba Rucksack 4-in-1 funktioniert nicht nur als kleine Handwaschmaschine ohne Strom, sondern ist gleichzeitig auch ein wasserdichter Rucksack, eine Drybag oder wahlweise auch eine Campingdusche. Der praktische Rucksack besteht aus leichtem und strapazierfähigem Nylon und ist PU-Beschichtet. Mit den PU-Noppen werden die Klamotten genauso sauber wie mit einem herkömmlichen Waschbrett und lassen sich ohne viel Aufwand waschen. Das Waschbrett ist flexibel und die griffige Oberfläche macht die Arbeit nochmal einfacher. Zum Waschen sollte das eingefüllte Wasser nicht heißer als 50 °C sein. Anschließend wringt man die Klamotten aus und lässt das Wasser über das Ablaufventil ablaufen. Als Rucksack hat man viele zusätzliche Funktionen für Wanderer und genug Platz für einen Laptop, Kleidung und weitere Reisegadgets. Und wenn man sich unterwegs frisch machen will, lässt sich der Rucksack/ Reisewaschmaschine auch als Campingdusche verwenden. Wird er nicht mehr benötigt, macht man die Träger ab und rollt den Rucksack ganz kompakt zusammen.

Brunner Handwaschmaschine ohne Strom

Das Brunner Gerät arbeitet mit Überdruck, um die Klamotten besonders sauber zu bekommen. Die Handwaschmaschine befindet sich in einem stabilen und verstellbaren Gestell für die komfortable Benutzung. Sie ist groß genug, um etwa 2,2Kg Wäsche mit einem Waschgang zu waschen. Nach dem Einfüllen von heißem Wasser entsteht in der Waschtrommel ein Überdruck, wodurch das Waschpulver besonders tief in die Fasern der Klamotten eindringt. Diese Technik ermöglicht einen einfachen und schnelle Waschgang und sorgt für saubere Ergebnisse. Der Wasserverbrauch ist geringer als mit anderen Handwaschmaschinen ohne Strom oder als mit der Handwäsche und natürlich auch deutlich entspannter. Mit 2,72Kg ist die kleine, tragbare Waschmaschine ideal für jeden Urlaub oder Campervan geeignet. Das Wasser sollte zum Waschen nicht viel heißer als 50 °C sein, was aber auf jeden Fall ausreicht, um die Wäsche zuverlässig zu reinigen.

Fußbetriebene Camping Waschmaschine

Bei der Longroom Maschine handelt es sich um eine tragbare Handwaschmaschine ohne Strom, denn sie wird praktischerweise mit einem Pedal angetrieben. Statt die Wäsche von Hand auf einem Waschbrett zu waschen oder zu kurbeln, benutzt man hier einfach das Pedal. Auch diese Hand Waschmaschine ist sehr kompakt, robust und damit bestens für jede Reise, als Ergänzung zu deinen Campervan Gadgets oder auch für die Wohnung geeignet. In den oberen Behälter kommt die Wäsche und unten befindet sich der Mechanismus, um die Wäsche gut durchzuwaschen und von Schmutz zu befreien. Dank dem Turbo-Design ist der Waschgang nach wenigen Minuten fertig und lässt deine Wäsche wie am ersten Tag erstrahlen. Wer eine einfache Waschmaschine ohne Strom sucht und sich möglichst wenig Arbeit machen möchte, sollte diese praktische Camping Waschmaschine auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Für eine Handwaschmaschine ohne Strom ist normales Waschpulver nicht ganz so gut geeignet, wie flüssiges Waschmittel, da sich das Pulver in den Handwaschmaschinen nicht so gut löst. Wäsche waschen ohne Strom geht am besten mit flüssigem Waschmittel und einer guten Handwaschmaschine aus unserem Test. Sie sind die ideale Ergänzung für deine Campingartikel und werden die nächste Reise garantiert bereichern.

Happy-mobile-bg